Als Annett Möller 2008 das Angebot erhält, eine der erfolgreichsten Nachrichtensendungen im deutschen Fernsehen zu moderieren, ergreift sie die Chance. Womit sie gar nicht rechnet: Trotz ihrer langjährigen Erfahrung überfallen sie plötzlich Angst- und Panikattacken vor laufender Kamera. Sie versucht, sich nichts anmerken zu lassen, überspielt die Angst und quält sich durch die immer häufiger auftretenden Panikschübe – jahrelang unbemerkt von ihrem Umfeld. Sie sucht nach professioneller Hilfe und beginnt zusätzlich sich selbst zu helfen, um endlich aus der quälenden Angst-Spirale heraus zu finden. Am Ende gelingt es ihr die inneren Dämonen zu enttarnen und zu erkennen, welche Botschaften und neue Perspektiven die Angst für sie bereithält. In ihrem Buch beschreibt Annett Möller ihren persönlichen Weg aus dem Angstkreislauf. Unterstützt von Experten, stellt sie verschiedene Therapiemöglichkeiten vor und erklärt dazu wirkungsvolle Selbsthilfetechniken. Sie ermutigt ihre Leserschaft sich ihrer Angst zu stellen und sie sogar als Chance zu begreifen.

More by Annett Möller